wenn aus wohngefühl - wohlgefühl wird

über mich

ich habe schon in meiner jugend gerne und viel kreativ gearbeitet. malen und zeichnen in verschiedenen techniken wie aquarell/öl oder kohle gehörten immer zu meiner leidenschaft, was ich dann in der fachoberschule gestaltung auch weiter ausbauen konnte. dann habe ich eine ausbildung als bauzeichnerin in einem architekturbüro gemacht, indem ich mehrere jahre beschäftigt war, bevor ich an der technikerschule fachrichtung bautechnik mit schwerpunkt hochbau studiert habe.

im anschluss habe ich in planungsabteilungen verschiedener bauunternehmen und architekturbüros gearbeitet und bin seit mitte 2014 freiberuflich tätig. ein teil meiner ausbildung war zwar technisch, aber das kreative, schöne und tiefgründige erfüllt mein herz. ich bin im laufe der jahre immer wieder mit dem thema feng shui in verbindung gekommen, was mich sehr faszinierte und interessierte, so dass ich dann 2015 eine 1-jährige zertifizierte feng shui weiterbildung machte. es folgten seitdem ein mehrmonatiges aufbaustudium, sowie weitere seminare zum thema feng shui licht- und farbgestaltung.



"erst prägen wir die räume - danach prägen die räume uns"

- winston churchill -

räume wirken sich immer auf die menschen aus, die sich darin aufhalten


meine arbeit

ich kreiere ganzheitliche gebäude- und raumkonzepte für neu- und umbauten.

in meiner arbeit begleite ich die projekte auf wunsch von der ersten grundidee - entwurf, planung, bauantrag, betreuung und abwicklung - bis zur fertigstellung. 

ich sehe mich als raumentwicklerin und versuche die psychologische wirkung der architektur mit einzubeziehen. das zukünftige leben und wohnen bedarf aus meiner sicht sehr viel mehr als nur ästhetik, energieeffizienz und funktionalität. für mich war der raum immer schon mehr als "nur" die dreidimensionale darstellung von boden, wänden und decke. ich möchte den raum ganzheitlich betrachten, in all seinem facettenreichtum und seiner vielschichtigkeit. die chinesische raum- und baulehre feng shui ist für mich ein Instrument, um gebäude besser verstehen, planen und gestalten zu können.

durch die ausbildung konnte ich meine wahrnehmung nochmals schärfen und mein gefühl für die natur, umgebung, gebäude und räume verbessern. mein ziel ist es, mensch und raum in einklang zu bringen. ein ergänzender baustein hierfür ist die innenarchitektur, wo ich mich derzeit durch ein onlinestudium weiterentwickle. 

das besondere an meiner tätigkeit ist die kombination aus architektur-/gebäude- und raumplanung und feng shui gestaltung.

aktuelle news bei instagram

mein kreativpartner:

seelenverwandter "lasse" begleitet meine arbeit